Schweden

Voosen/Danielsson. In stürmischer Nacht (2015)

Eine verkohlte Leiche ruft Ingrid Nyström und ihre Mitarbeiterin Stina Forss auf den Plan. Ein Unfall ist ausgeschlossen, denn die Leiche hat eine Mistgabel im Unterleib. Schnell ergeben sich bei den Ermittlungen Hinweise auf einen zehn Jahre alten Todesfall auf demselben Hof – damals ist der Bauer des Hofes ebenfalls verbrannt.

Kommissarin Ingrid Nyström kommt gerade von der Krebsnachsorge, Stina Forss aus dem Urlaub zurück, als beide wegen einer verkohlten Leiche zum ehemaligen Johansson-Hof gerufen werden. Der Hof gehört einem norwegischen Ehepaar, das nicht erreichbar ist: Ist einer von ihnen das Opfer?

Zehn Jahre zuvor

Auf dem Hof hatte es bereits vor zehn Jahren einen Toten gegeben, der verbrannt war: Der damalige Besitzer Nils Johansson war in der Nacht des großen Orkans durch einen Unfall in Brand geraten. Danach hatte erst seine Witwe Helen, dann Tochter Emma den Hof übernommen. Doch schon nach kurzer Zeit musste er verkauft werden. Nyström und Forss sind sich sicher, dass es einen Zusammenhang zwischen den beiden Brandfällen geben muss und stöbern in der Vergangenheit.

Erzählstränge

Dem schicksalhaften Orkantag vor zehn Jahren widmen die Autoren einen eigenen Erählstrang, der diesen einen Tag durch das ganze Buch zieht. Was haben alle Beteiligten gemacht? Knecht Ola spielt eine große Rolle. Die Stimmung und die Gewalt der Zerstörungen werden sehr gut erlebbar gemacht. Parallel werden die Ermittlungen beschrieben und die Odyssee Emmas, die im Wald auf der Flucht ist … warum und vor wem klärt sich natürlich erst am Schluss.

Ermittler

Das bewährte Team der Ermittler – Ingrid Nyström als menschliche und so gar nicht taffe Chefin, Stina Forss als höchst eigenwillige Mitarbeiterin mit einem guten Riecher – wird in diesem Band ergänzt von Neuzugang Kent Vargen aus Stockholm, mit dem es eine ganz besondere Bewandnis hat.

Intelligente Spannung

Was kann man noch zum Inhalt sagen, ohne zu viel zu verraten? Jedes Puzzleteil muss erst entdeckt werden, jedes birgt Spannung, wenn man es nicht schon vorher kennt – z.B. durch eine Buchbesprechung, die zu großzügig Details verrät. Und spannend ist dieser Band auf jeden Fall, atmosphärisch dicht, vielfältige Figuren mit Ecken und Kanten. Und mit einem fiesen Cliffhanger, der mich gleich neugierig nach dem nächsten Band greifen lässt.

Roman Voosen/Kerstin Signe Danielsson. 2015. In stürmischer Nacht. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 4)

Bisher in dieser Serie erschienen

Voosen/Danielsson. 2012. Später Frost. Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 1)
Voosen/Danielsson. 2013. Rotwild. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 2)
Voosen/Danielsson. 2014. Aus eisiger Tiefe. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 3)
Voosen/Danielsson. 2015. In stürmischer Nacht. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 4)
Voosen/Danielsson. 2016. Der unerbittliche Gegner. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 5)
Voosen/Danielsson. 2018. Erzengel. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss, Bd. 6)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Voosen/Danielsson. In stürmischer Nacht (2015)

  1. Pingback: Voosen/Danielsson. Der unerbittliche Gegner (2016) | Krimi-Magazin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.