Deutschland

Ursula M. Muhr. Kinderspiel (2011)

In Gotha wird der alte Artur Semring grausam ermordet – seine jüngste Tochter Henriette gesteht die Tat sofort. Kommissarin Beate Maiwald kann ihr nicht wirklich glauben. Doch dann kommen nach und nach Einzelheiten aus dem Familienleben ans Licht …

Todesnachrichten an die Angehörigen zu überbringen – daran hat sich Kommissarin Beate Maiwald auch nach vielen Dienstjahren nicht gewöhnt. Aber dieses Mal erwartet sie eine Überraschung: Die Tochter des ermordeten Artur Semrings, Henriette Meerbarth, bleibt völlig ruhig und erklärt dann, sie hätte die Polizei eigentlich schon früher erwartet, schließlich habe sie ihren Vater ermordet.

Geständnis

Auch wenn Meerbarth den Mord in allen grausigen Einzelheiten schildern kann, hat Beate Maiwald Zweifel an ihrer Schuld. Kann ein so ruhiger Mensch wirklich einen so grausamen und blutigen Mord begehen? Die Kommissarin vermutet eher, dass Meerbarth jemanden decken will. Doch wen? Ihre Tochter ist verreist, ihre Mutter dement und die Geschwister haben Alibis.

Familienleben

Im Laufe der Ermittlungen kommen allerdings Einzelheiten aus dem Familienleben der Semrings ans Licht, die Kommissarin Maiwald und ihrem Assistenten Klaus Hubertson die Haare zu Berge stehen lassen. So gesehen hätte fast jeder, der Semring kannte, ein Mordmotiv gehabt, aber ganz besonders seine Kinder …

bescheiden und kurz

Ein kleiner, eher ruhiger und bescheidener Krimi, der von seinen beiden sympathischen Hauptdarstellern lebt und der ganz besonderen Familiengeschichte, die hier zum Drama führt. Eher kurz kann man den Krimi ganz gut mal dazwischenschieben, auch wenn er nicht zu den ganz großen Würfen gehört.

Ursula M. Muhr. Kinderspiel. Regensburg: Spielberg, 2011. (Beate Maiwald, Bd. 1)

In dieser Serie bisher erschienen

Ursula M. Muhr. Kinderspiel. Regensburg: Spielberg, 2011. (Beate Maiwald, Bd. 1)
Ursula M. Muhr. Tod im Höhlensee. Regensburg: Spielberg, 2012. (Beate Maiwald, Bd. 2)
Ursula M. Muhr. Wallensteins Tod. Regensburg: Spielberg, 2014. (Beate Maiwald, Bd. 3)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.